Glücksregeln für den Alltag: Happiness at work

Von Dalai Lama XIV., Howard C. Cutler

Buch, Gebundene Ausgabe, 224 Seiten, 4. Auflage
Erschienen: 1. Januar 2004
Herausgeber: Herder
Verkaufsrang: 1299647 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783451283420
ISBN-10: 3451283425
ASIN: 3451283425 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 14,90 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Glücksregeln für den Alltag: Happiness at work - Dalai Lama XIV., Howard C. Cutler
Dalai Lama, Howard C. Cutler, Glücksregeln für den Alltag, Happiness at work, Club-Ausgabe 2004, 221 Seiten, Schutzumschlag ohne Schäden

In Amerika hat der Psychiater und Neurologe Howard C. Cutler mit seinen Glücksregeln für den Alltag einen Riesenbestseller gelandet und auch hier zu Lande wird er ganz sicher seine Leser finden. Das hängt freilich nicht zuletzt damit zusammen, dass der Dalai Lama als Mitautor firmiert. Das ist zwar ein klitzekleiner Etikettenschwindel, weil das Buch lediglich das von Cutler niedergeschriebene und mit eigenen Reflexionen versetzte Ergebnisprotokoll von Gesprächen ist, die die beiden geführt haben. Aber weil das Ziel dieser Gespräche von vornherein ein Buch gewesen ist, das zudem auch noch dem Glück seiner Leser auf die Sprünge helfen soll, wollen wir da mal nicht so sein.
Ausgangspunkt für Howard ist die Erfahrung, die nicht nur er in seiner Praxis, sondern jeder, der mit offenen Sinnen seine Umwelt wahrnimmt, immer öfter machen muss (im ungünstigsten Fall am eigenen Leib): Dass nämlich die Arbeit, die die meisten Menschen einzig um des Entgeltes willen tagtäglich ableisten, immer weniger mit ihnen selbst und dem zu tun hat, was man mit Recht " Beruf" nennen könnte. Arbeit und Glück sind oft zu einem begrifflichen Gegensatz geworden - und das gilt natürlich auch für die, die keine Arbeit haben.
Das vorliegende Buch aber widmet sich einzig der Frage, wie "man die Ideen des Dalai Lama anwenden kann, um in seiner Arbeit glücklicher zu werden". Andere Themen, die während der Gespräche für dieses Buch aus dem Großthema Glück sozusagen ausgegliedert worden sind, haben die beiden auf spätere Bücher verschoben. Und das ist gut so! Denn alles andere als die thematische Beschränkung hätte unweigerlich in die Sackgasse der Verkürzung führen müssen.
So aber bieten die etwas mehr als 200 Seiten genügend Raum, dem Leser einige wirklich hilfreiche Impulse zu geben, wie er die Notwendigkeit, Geld zu verdienen, in die richtige Balance mit dem Bedürfnis nach echtem Lebenssinn bringen kann und damit sich selbst in das Gleichgewicht, aus dem heraus schließlich der Gegensatz zwischen Arbeit und Glück aufgelöst werden kann. Das alles präsentiert Cutler in einer angenehm unaufdringlichen Weise, was bei Büchern dieser Art leider eine Ausnahme ist. -Alexander Dohnberg

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Film, Kunst & Kultur  
 Geschenkbücher   Besinnliches  
 Geschenkbücher   Glück & Erfolg  
 Geschenkbücher   Religion & Spiritualität  
 Geschenkbücher   Weitere Anlässe & Themen   Arbeit & Wirtschaft  
 Ratgeber   Lebensführung   Meditation  
 Religion & Glaube   Buddhismus   Einführungen  
 Religion & Glaube   Buddhismus   Lamaismus & Dalai Lama  
 Esoterik   Lehren & Weisheiten   Heilige & Mystiker  
 Esoterik   Meditation & Yoga   Östliche Meditation  


Buch, Hörbücher

Geschenkbücher

Advent und Weihnachten
Alben
Besinnliches
Dank
Erotik
Freundschaft
Geburt und Taufe
Geburtstag
Glück und Erfolg
Gute Wünsche
Hochzeit und Hochzeitstag
Humor
Lebenshilfe
Liebe und Partnerschaft
Nach Personen
Postkarten und Poster
Religion und Spiritualität
Schwangerschaft
Sprichwörter und Aphorismen
Weisheit
Weitere Anlässe und Themen