Ihrer Zeit voraus: Frauen verändern die Welt

Von Petra Gerster, Andrea Stoll

Buch, Gebundene Ausgabe, 288 Seiten, 1. Auflage
Erschienen: 12. Oktober 2009
Herausgeber: cbj
Verkaufsrang: 711555 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783570134030
ISBN-10: 3570134032
ASIN: 3570134032 (Amazon-Bestellnummer)

Angebot gebraucht: € 8,69
(Preisangabe ohne Gewähr, es gilt der Preis des jeweiligen Anbieters)
Ihrer Zeit voraus: Frauen verändern die Welt - Petra Gerster, Andrea Stoll
Quart. Pp. mit Schutzumschlag. 288 S Mit zahlreichen farb. u. schw. -w. Abb.

Geschichte wurde bis vor kurzem fast nur von Männern geschrieben ? deshalb kamen Frauen darin auch kaum vor. Dabei gab und gibt es sie zuhauf: Frauen, die gegen alle Widerstände etwas bewegt und ihre Träume hartnäckig verfolgt haben. Frauen, die politisch einflussreich, künstlerisch herausragend oder wissenschaftlich wegweisend waren. In diesem wunderbaren, spannenden Buch lernt man diese starken Frauen in Wort und Bild kennen und erfährt eine Menge über Frauengeschichte ? von der Antike über die Renaissance bis heute.
Viele der hier porträtierten Frauen kennen wir ? oder wir meinen sie zu kennen. Kleopatra, Lucrezia Borgia, Katharina die Große, Rosa Luxemburg, Marie Curie, Simone de Beauvoir und Angela Merkel zum Beispiel. Aber auch über diese berühmten Frauen kann man in dem Buch von Andrea Stoll und Petra Gerster noch etwas Neues erfahren. So hätte Marie Curie den Nobelpreis für Chemie fast nicht bekommen ? weil sie eine Affäre mit einem verheirateten Mann hatte. Und Florence Nightingale hat nicht nur entscheidend zur Reform des Gesundheitswesens beigetragen, sondern auch Henry Dunant zur Gründung des Roten Kreuzes inspiriert.
Über fünfzig Frauen aus allen Epochen gibt es in diesem wunderbaren, gut lesbaren und darüber hinaus reich illustrierten Buch zu entdecken. Ausnahmekünstlerinnen wie Frida Kahlo und Paula Modersohn-Becker, politisch aktive Frauen wie Sophie Scholl, Angela Davis, Alice Schwarzer und Rigoberta Menchú, herausragende Musikerinnen wie Fanny Hensel, Schriftstellerinnen wie Sappho, George Sand und Toni Morrison ? und noch viele mehr.
Leser Innen ab zwölf Jahren lernen hier ganz unterschiedliche, aber durchweg bemerkenswerte Frauen kennen. Und das auf eine Weise, die diese Menschen so anschaulich macht, als würde man ihnen persönlich begegnen. Ein wunderbares Buch, das Mädchen und Frauen ihre eigene Geschichte nahebringt ? und das auch Jungen und Männern jede Menge Aha-Erlebnisse bescheren kann. < I>- Gabi Neumayer

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Film, Kunst & Kultur   Musik   Musiknoten   Kombination Piano, Vocal & Gitarre  
 Politik & Geschichte   Geschichte nach Themen   Frauen in der Geschichte  
 Jugendbücher   Geschichte  


Buch, Hörbücher

Film, Kunst und Kultur

Architektur
Ausstellungskataloge
Bühne
Design
Film und Fernsehen
Fotografie
Karikaturen
Kulturwissenschaften
Malerei und Skulptur
Medien
Mode
Museum
Musik