In Ruhe verrückt werden dürfen: Für ein anderes Denken in der Altenpflege

Von Erich Schützendorf, Helmut Wallrafen-Dreisow

Taschenbuch, 112 Seiten, 17. Auflage
Erschienen: 1. April 1991
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch
Verkaufsrang: 52147 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783596105168
ISBN-10: 3596105161
ASIN: 3596105161 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 7,99 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
In Ruhe verrückt werden dürfen: Für ein anderes Denken in der Altenpflege - Erich Schützendorf, Helmut Wallrafen-Dreisow
Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Medizin  
 Sozialwissenschaft  
 Schule & Lernen  
 Naturwissenschaften & Technik   Ingenieurwissenschaft & Technik  
 Politik & Geschichte   Gesellschaft   Sozialhilfe  
 Ratgeber   Gesundheit & Medizin   Beschwerden & Krankheiten   Alzheimer  
 Ratgeber   Psychologie & Hilfe   Probleme & Krankheiten   Altern  


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
Verwirrt nicht die Verwirrten: Neue Ansätze geriatrischer Krankenpflege title=
 Verwirrt nicht die Verwirrten: Neue Ansätze geriatrischer Krankenpflege

Erwin Böhm
Buch
Taschenbuch
Ist heute Montag oder Dezember? (Fachwissen) title=
 Ist heute Montag oder Dezember? (Fachwissen)

Erwin Böhm
Buch
Taschenbuch
Ich habe den Führer rasiert: Skurriles aus dem Altenheim
Dement, aber nicht bescheuert: Für einen neuen Umgang mit Demenzkranken
Die Frau Müller hat mir schon wieder die Zähne geklaut!: Aus dem bewegten Leben einer Altenpflegerin - aufgeschrieben von Carina Heer
Meine Lebensverfügung für ein gepflegtes Alter
Das Herz wird nicht dement: Rat für Pflegende und Angehörige
100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz: und was Sie dagegen tun können (Pflege leicht)
"Sie wollen mich doch vergiften!" Der ganz normale Wahnsinn in der Altenpflege: Mit Tipps für die Berufspraxis
Das Recht der Alten auf Eigensinn: Ein notwendiges Lesebuch für Angehörige und Pflegende (Reinhardts Gerontologische Reihe)
  


Buch, Hörbücher

Ratgeber

Einkaufsführer
Eltern und Kinder
Ernährung
Gesundheit und Medizin
Kommunikation
Lebensführung
Lesben und Schwule
Partnerschaft und Beziehungen
Psychologie und Hilfe
Rechtsratgeber