Am Hang

Markus Werner

Buch, Broschiert
Ausgabe vom 12. Dez. 2005
Verkaufsrang: 10674 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783596164677
ASIN: 3596164672 (Amazon-Bestellnummer)
Am Hang - Markus Werner
Am Hang zu leben, kann riskant sein. Wie leicht können Dinge ins Rutschen geraten. Diese Erfahrung muss der Scheidungsanwalt Clarin machen, dessen Arbeitswochenende in seinem Tessiner Ferienhaus einen etwas anderen Verlauf nimmt. Ein abendlicher Trunk, ein harmloses Gespräch, mehr hatte dem leutseligen Clarin nicht vorgeschwebt, als er sich dem Fremden auf der Terrasse des Bellavista-Hotels vorstellte. Doch sollte sich bald herausstellen, dass Loos nicht der Partner für den erwartet netten Plausch war. Clarin dämmerte ? diesen innerlich Zerrissenen würde er so schnell nicht mehr loswerden!
Die Schlinge zieht sich zu. Zusehends redet sich der kultivierte, schwerblütige Loos in Rage, philosophiert hemmungslos und trunken über den erbarmungswürdigen Zustand einer lärmenden und oberflächlichen Welt, die ihm verhasst geworden ist. Vor einem Jahr war im Kurhotel in Cademario drüben am Hang seine über alles geliebte Frau von ihm gegangen. War es Selbstmord? Ein Restleben als Endlosschleife der Verzweiflung. Clarin beginnt, aufzuhorchen. Cademario war auch ihm kein fremder Ort. Schicksalsspuren überschneiden sich. Clarin beginnt zu frösteln.
Mehr und mehr zieht es Clarin in den persönlichen Albtraum eines Beschädigten. Rätsel über Rätsel über den Verlust einer Frau werden aufgetürmt. Die kammerspielhafte Enge des Schweizer Talkessels, die immer fiebriger werdenden Zwiegespräche auf der Hotelterrasse, ziehen auch den Leser allmählich in ihren Sog. Vergessen wir das bisweilen unsägliche Dauerlamento des mürrischen Loos, dessen küchenpsychologische Alltagsbetrachtungen sich über die Verrohung des Menschen bis hin zu Hasstiraden auf Handytöne erstrecken ? Markus Werner gelingt es dennoch meisterlich, den unheimlichen Spannungsbogen seines Psychodramas aufrecht zu erhalten.
Am Ende des Vexierspiels um eine große verlorene Liebe wird auch die Welt des erotischen Leichtfußes Clarin schwer geworden sein. In bestürzender Weise muss er erfahren, wie alles mit allem zusammenhängt. Wie klein die Welt doch war. Eine Zufallsbekanntschaft brachte den Hang endgültig ins Rutschen! ?Ravi Unger
Bereits seit seinem Debütroman Zündels Abgang aus dem Jahr 1984 gehört Markus Werner zu den auffälligsten Erscheinungen der deutschsprachigen Literatur. Sein siebter Roman Am Hang brachte dem geduldigen Schweizer endlich den Erfolg, den er schon lange verdient. Vielleicht sind es die für Werner neuen kriminalistischen Züge und die überraschende Wendung am Ende, die Leser und Kritiker in größerer Zahl begeistert haben. Ansonsten ist dieser Thomas Loos ein typischer Werner-Protagonist: Wie Konrad Zündel ist er ein Lehrer, der mit Welt und Gesellschaft hadert und zudem seine Frau verloren hat. Aber, so fragt sich Clarin, hat Loos vielleicht etwas mit ihrem Tod zu tun? Zwei lange Nächte unterhalten sich Loos und Clarin in einem Tessiner Hotelrestaurant als zwei Fremde, die sich unerwartet näher kommen. Und am Ende ist nicht nur Clarin verunsichert, wie hier eigentlich alles zusammenhängt.
Dass man dieses Audiobuch gleich noch einmal anhört, liegt nicht nur an der raffinierten Konstruktion des Textes, in der man beim zweiten Mal Hinweise auf das erstaunliche Ende sucht. Es ist auch die Interpretation Hanspeter Müller-Drossaarts, dessen warmer Stimme man sich nur allzu gern erneut überlässt. Dass der Schauspieler auch Schweizer ist, merkt man nur ansatzweise, passt aber natürlich zu dieser Geschichte, die vor allem ein langer Dialog zweier grundverschiedener Männer ist. Müller-Drossaart findet für beide den richtigen Ton und macht dieses Kammerspiel um Liebe, Verrat und gefährliche Abgründe zu einem ebenso spannenden wie intimen Hörerlebnis, das man nicht so schnell vergisst.
Spieldauer: ca. 317 Minuten, 4 CDs, gekürzte autorisierte Lesefassung -Christian Stahl


Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote