Globalisierung und Verstädterung - Charakteristiken, Stukturen, Folgen

Von Martina Noack

Taschenbuch, 36 Seiten, 1. Auflage
Erschienen: 2. Dezember 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
Verkaufsrang: 4090219 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783656068525
ISBN-10: 3656068526
ASIN: 3656068526 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 14,99 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Globalisierung und Verstädterung - Charakteristiken, Stukturen, Folgen - Martina Noack
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1, 0, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das letzte Jahrzehnt des 20 zigsten Jahrhunderts markiert einen wichtigen Wendepunkt in der Entwicklung der Menschheit; erstmalig lebten mehr als die Hälfte der ca. 6 Milliarden Menschen in urbanen Räumen. Zwischen 1980 und dem Jahr 2000 wuchs die Zahl der Stadtbewohner weltweit um 1, 1 Milliarden. Es existieren 372 metropolitan areas mit einer Einwohnerzahl von mehr als 1 Million Menschen und ca. 45 mit über 5 Millionen Einwohner. Für das Jahr 2010 werden insgesamt 475 Städte mit mehr als 1 Million Einwohner erwartet. Dieser Trend ist nicht nur in den hoch industrialisierten Ländern der Nordhalbkugel mit Verstädterungsquoten von 80 % bis über 90 % zu beobachten, sondern auch in den Entwicklungsländern, die über die höchsten Wachstumsraten verfügen. Urbanisierung ist zu einem bemerkenswerten Phänomen geworden, welches den geographischen Raum weltweit verändert. Kleine Marktplätze und Hafenstädte entwickeln sich zu Megastädten mit Millionen von Einwohnern, die zu " Angelpunkten" menschlicher Aktivitäten wurden. Voraussetzung für die Globalisierung waren vor allem die neuen Kommunikationstechnologien sowie weltweit wirtschaftliche Liberalisierungs- und Deregulierungsmaßnahmen. Was aber bedeutet Globalisierung? Globalität bedeutet, dass von nun an nichts, was sich auf unserem Planeten abspielt, nur ein örtlich begrenzter Vorgang ist, sondern dass alle Erfindungen, Siege, Katastrophen die ganze Welt betreffen. Globalisierung ist der Prozess auf dem Weg dorthin. Globalisierung bedeutet demnach ein Handeln und Agieren über alle Entfernungen hinweg. Sie geht darüber hinaus und sogar noch weiter. Es findet die Aufhebung von Entfernung statt.

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Film, Kunst & Kultur   Architektur   Bauplanung  
 Film, Kunst & Kultur   Architektur   Garten- & Landschaftsarchitektur  
 Naturwissenschaften & Technik   Geologie  


Buch, Hörbücher

Film, Kunst und Kultur

Architektur
Ausstellungskataloge
Bühne
Design
Film und Fernsehen
Fotografie
Karikaturen
Kulturwissenschaften
Malerei und Skulptur
Medien
Mode
Museum
Musik