Unverfügbarkeit (Unruhe bewahren)

Von Hartmut Rosa

Buch, Broschiert, 136 Seiten, 2. Auflage
Erschienen: 4. Dezember 2018
Herausgeber: Residenz
Verkaufsrang: 5437 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783701734467
ISBN-10: 3701734461
ASIN: 3701734461 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 19,00 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Unverfügbarkeit (Unruhe bewahren) - Hartmut Rosa
Broschiertes Buch
Ein fundiertes Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarkeit der Welt Grenzen setzt. Das zentrale Bestreben der Moderne gilt der Vergrößerung der eigenen Reichweite, des Zugriffs auf die Welt: Diese verfügbare Welt ist jedoch, so Hartmut Rosas brisante These, eine verstummte, mit ihr gibt es keinen Dialog mehr. Gegen diese fortschreitende Entfremdung zwischen Mensch und Welt setzt Rosa die " Resonanz", als klingende, unberechenbare Beziehung mit einer nicht-verfügbaren Welt. Zur Resonanz kommt es, wenn wir uns auf Fremdes, Irritierendes einlassen, auf all das, was sich außerhalb unserer kontrollierenden Reichweite befindet. Das Ergebnis dieses Prozesses lässt sich nicht vorhersagen oder planen, daher eignet dem Ereignis der Resonanz immer auch ein Moment der Unverfügbarkeit.

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Sozialwissenschaft  
 Literatur & Fiktion   Literaturgeschichte & -kritik  


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
Resonanz: Eine Soziologie der Weltbeziehung (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Resonanz: Eine Soziologie der Weltbeziehung
Resonanzpädagogik: Wenn es im Klassenzimmer knistert
Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Graue Reihe)
Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne, Hartmut Rosa
Buch, Taschenbuch
Resonanz im Klassenzimmer: 48 Impulskarten zur Resonanzpädagogik mit 16-seitigem Booklet
Vom Verschwinden der Rituale: Eine Topologie der Gegenwart
Wie wir werden, wer wir sind: Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz
Resonanzen und Dissonanzen: Hartmut Rosas kritische Theorie in der Diskussion (Sozialtheorie)
Die Vereindeutigung der Welt: Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt. [Was bedeutet das alles?] (Reclams Universal-Bibliothek)
    


Buch, Hörbücher
Fachbücher

Sozialwissenschaft

Sozialpädagogik
Soziologie