Die Unterelbe - Lebensader, Land & Leute

Von Eigel Wiese

Buch, Gebundene Ausgabe, 200 Seiten, 1. Auflage
Erschienen: 14. Oktober 2016
Herausgeber: Koehlers V.-G.
Verkaufsrang: 116381 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783782212618
ISBN-10: 3782212614
ASIN: 3782212614 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 24,95 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Die Unterelbe - Lebensader, Land & Leute - Eigel Wiese
Lebensader, Land & Leute
Gebundenes Buch
Die Unterelbe zwischen Hamburg und der Nordsee ist eine der viel befahrenen Routen des Seeverkehrs. Hamburger Kaufleute haben im Laufe von Jahrhunderten diesen Fluss geformt. Dafür mussten sie Verträge schließen, Geld bezahlen und notfalls auch zu den Waffen greifen. Das Buch beschreibt, mit welchen wechselnden Geschicken Hamburg diesen Fluss prägte. Autor Eigel Wiese erzählt aber auch von der Entwicklung des Schiffbaus, der Schönheit der Naturschutzgebiete, der Entwicklung der Luftfahrtindustrie und den großen Unglücksfällen auf dem Strom. Für den waschechten Hamburger ist die Elbe der Lieblingsarbeitsplatz. Der gelernte Fotograf, ausgebildete Journalist und erfolgreiche Buchautor hat sich auf maritime Themen spezialisiert.

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Film, Kunst & Kultur  
 Naturwissenschaften & Technik   Archäologie  
 Politik & Geschichte   Geschichte nach Ländern  
 Politik & Geschichte   Geschichte nach Themen   Technikgeschichte  


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
CAP SAN DIEGO - Heimathafen Hamburg
Köhlers Flottenkalender 2018: Internationales Jahrbuch der Seefahrt
Die Unterelbe: Vom Urstromtal bis zur Elbvertiefung
Köhlers FlottenKalender 2019: Internationales Jahrbuch der Seefahrt
Schifffahrt im 21. Jahrhundert
    


Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Deutsche Geschichte
Geschichte nach Ländern
Epochen
Geschichte nach Themen
Kriege und Krisen
Personen der Weltgeschichte
Geschichte allgemein
Biografien und Erinnerungen
Deutsche Politik
Politik nach Ländern
Politik nach Bereichen
Politikwissenschaft
Terrorismus und Extremismus
Gesellschaft
Bekannte Autoren