HMD-Praxis der Wirtschaftsinformatik H.262: Unternehmensarchitekturen

Von Gerold Riempp (Hrsg.), Susanne Strahringer (Hrsg)

Taschenbuch, 128 Seiten, 1. Auflage
Erschienen: 25. August 2008
Herausgeber: dpunkt Verlag
Verkaufsrang: 1533086 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9783898645102
ASIN: 389864510X (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 24,00 (Versandkostenfrei bei Amazon, bei Drittanbietern nach deren Bedingungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
HMD-Praxis der Wirtschaftsinformatik H.262: Unternehmensarchitekturen - Gerold Riempp (Hrsg.), Susanne Strahringer (Hrsg)
Die zunehmende Bedeutung der Informationstechnologie für die Erbringung betrieblicher Leistungen macht integrierte Ansätze der Planung und Steuerung von der Strategie bis zur I T-Realisierung erforderlich. Seit einiger Zeit werden zu diesem Zwecke Methoden und Werkzeuge zur Modellierung und Umsetzung von Unternehmensarchitekturen entwickelt
und angewendet. Solche Unternehmensarchitekturen umfassen und verbinden Elemente der Strategie (z. B. strategische Ziele, Geschäftsfelder), der Geschäftsprozesse und Aufbauorganisation (z. B. Prozessmodelle, Rollen) sowie der Informationstechnologie (z. B. Funktionen, Applikationen, Infrastrukturen).
Durch die steigenden Anforderungen an Effizienz, Flexibilität, Effektivität und Planbarkeit der I T-Unterstützung in Unternehmen wächst die Bedeutung der Gestaltung und Umsetzung durchgängiger Unternehmensarchitekturen.
Im Rahmen des Schwerpunktheftes werden verschiedene konzeptionelle Ansätze und Frameworks für die Strukturierung von Unternehmensarchitekturen und ihre Gestaltung vorgestellt. Zahlreiche Fallstudien und Erfahrungsberichte beleuchten Aspekte der Modellierung, der Steuerung, der strategischen Ausrichtung, der Governance, der Umsetzung und der Bewertung von Unternehmensarchitekturen.
Die ' H M D - Praxis der Wirtschaftsinformatik' behandelt in Schwerpunktheften aktuelle Themen wie Software Engineering und Standardsoftware, Projektmanagement, Business Engineering, Hardware, Rechner und Netzwerkarchitekturen sowie Anwendungen in den verschiedenen Funktionsgebieten und Branchen. Sie wird von
einem Kreis renommierter Fachleute aus Industrie und Hochschule herausgegeben und dient der laufenden Fortbildung im Bereich der Wirtschaftsinformatik.
Im Rahmen des Schwerpunktheftes werden verschiedene konzeptionelle Ansätze und Frameworks für die Strukturierung von Unternehmensarchitekturen und ihre Gestaltung vorgestellt. Zahlreiche Fallstudien und Erfahrungsberichte. . .

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Business & Karriere   Wirtschaft  
 Börse & Geld  
 Computer & Internet   IT-Ausbildung & -Berufe   Wirtschaftsinformatik  


Buch, Hörbücher

Business und Karriere

Bewerbung
Bilanzierung und Buchhaltung
Branchen und Berufe
E-Business
Job und Karriere
Kommunikation und Psychologie
Kosten und Controlling
Management
Marketing und Verkauf
Personal
Wirtschaft