Sämtl.Kantaten Vol.11

Koopmann, Abo

Musik-CD, Audio CD
Ausgabe vom 17. April 2001
Doppel-CD
Herausgeber: Erato (Warner)
Verkaufsrang: 81857 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 0685738021529
ASIN: B00004Z5OE (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 49,99 (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Sämtl.Kantaten Vol.11 - Koopmann, Abo
Johann Sebastian Bach auf der einsamen Höhe seines Kantaten-Könnens: Auch in der elften Folge der auf 20 Boxen angelegten Gesamtaufnahme widmet sich Ton Koopman dem zweiten Leipziger Kantatenjahrgang von 1724/25, in dem Bach die Kombinierbarkeit der alten protestantischen Choralweisen mit dem modernen Instrumentalconcerto in jeder erdenklichen Art und Weise erprobt. Mit seinem Modell " Choralkantate" ist er zumindest zur Hälfte hoffnungslos anachronistisch, denn die deutschen Kirchenlieder Martin Luthers und nachfolgender Textdichter wie Komponisten waren schon im 17. Jahrhundert Grundlage von Gottesdienstmusiken gewesen, später aber für diesen Zweck aus der Mode gekommen. Was Bach jedoch an Formenreichtum, satztechnischer Raffinesse und theologischer Tiefe zu schaffen vermochte, übertrifft alle Choralkantaten seiner Vorgänger weit.
Herrliche Eingangschöre größten Ausmaßes erwarten folglich auch auf diesen C Ds den Hörer - darunter so eindrucksvolle Stücke wie B W V 41/1: Bachs Bearbeitung des Neujahrsliedes bringt in einzigartiger Weise gleichzeitig Dankbarkeit, Freude und nachdenkliche Besinnung im Hinblick auf das glücklich überstandene vergangene Jahr zum Ausdruck. B W V 127/1 enthält außer der titelgebenden Melodie " Herr Jesu Christ, wahr' Mensch und Gott", die mit sich selbst polyphon verwoben wird, noch zwei weitere Choräle als instrumentale Zitate: Eine Anreicherung theologisch Sinn stiftender Elemente, die in ihrer Simultaneität nur in musikalischer Gestalt möglich ist.
Die letztgenannte Kantate enthält als zweiten Gipfelpunkt auch die traumhaft schöne Sopranarie " Die Seele ruht in Jesu Händen", tadellos gemeistert von Sibylla Rubens. Wieder mit von der Partie ist ferner der Bariton Klaus Mertens, der besonders in den nur vom Continuo begleiteten Arien der Kantaten B W V 7 und B W V 94 bezüglich musikalischer Rhetorik und geschmeidiger Stimmführung Hervorragendes leistet. Christoph Prégardien hat in B W V 5 eine wahre " Tour de force" in puncto Koloraturgesang zu leisten und auch sonst kommt er angesichts der Schwierigkeit seiner Arien selten zum Verschnaufen. Die Altistin Annette Markert, als Einzige zum ersten Mal in dieser Kantatenedition vertreten, ist die nicht 100-prozentig zufriedenstellende Fortsetzung von Koopmans Suche nach einer idealen Besetzung dieser Stimmlage: Sie neigt, ähnlich wie ihre Vorgängerin Bogna Bartosz, zum starken Abdunkeln und gerät damit bezüglich der Stimmfarbe manchmal in gefährliche Nähe zum Bachstil vergangener Jahrzehnte, geprägt durch Interpretinnen wie Marga Höffgen oder Hertha Töpper.
Überragend ist auch in dieser Folge wieder das chorische und instrumentale Erscheinungsbild, von einzelnen Ausnahmen abgesehen: Der eigentlich höchst versierte Trompeter Stephen Keavy etwa gerät in der Bassarie von B W V 5 hart an die Grenzen dessen, was auf einer historischen Zugtrompete machbar ist. Insgesamt aber sei ein hohes Lob ausgesprochen für die durchgehend gute Qualität dieser Gesamtaufnahme, für welche die vorliegende Box das jüngste Beispiel ist. < I>-Michael Wersin

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Klassik   Chormusik   Kantaten  
 Klassik   Oper, Operette & Lied   Lied & Arie  


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
COMPLETE BACH CANTATAS VOL. 18 title=
 COMPLETE BACH CANTATAS VOL. 18

Ton & the Amsterdam Baroque Orchestra Koopman
Musik-CD
Audio CD
Cantatas Vol. 3: Tewkesbury/Mühlhausen title=
 Cantatas Vol. 3: Tewkesbury/Mühlhausen

The Monteverdi Choir, The English Baroque Soloists, John Eliot Gardiner
Musik-CD
Audio CD
Sämtl.Kantaten Vol.12
Kantaten Vol. 7
Kantaten Vol. 5
Kantaten Vol. 4
Kantaten Vol. 2
Kantaten Vol. 3
Kantaten Vol. 1
  


Musik-CDs

Klassik

Symphonik
Konzerte
Klaviermusik
Kammermusik
Oper
Operette
Lied und Arie
Chormusik
Orgelmusik
Klassik für Kinder
Sammelprogramme