Akte X - Requiem [VHS]

Video, Videokassette
Ausgabe vom 29. März 2001
Verkaufsrang: 9864 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 4010232007094
ASIN: B000058AOA (Amazon-Bestellnummer)
Akte X - Requiem [VHS] -
Nachdem es lange Zeit unklar war, ob es überhaupt noch eine achte Staffel der erfolgreichen Mysterie-Serie Akte X geben würde, und sich die Streitigkeiten zwischen David Duchovny, Chris Carter und Fox immer mehr zuspitzten, hörte man hier und dort schon unken, die Macher der "X-Akten" sollten lieber auffhören, wenn es am schönsten ist. Mit der Video-Veröffentlichung Requiem liegt nun der Abschluss der siebten sowie die ersten beiden Folgen der achten Staffel vor.
In der Episode "Requiem" begeben sich Mulder und Scully zurück an den Ursprungsort der X-Akten - nach Bellefleur, Oregon. Dort begegnen sie Billy Miles wieder, der damals vor sieben Jahren von Außerirdischen entführt worden war. Auch diesmal wurde wieder ein Ufo gesichtet, was unweigerlich auch den Krebskandidaten und Krycek auf den Plan ruft. Als Scully plötzlich zusammenbricht, schaltet sich Skinner in den Fall ein. Doch er kann nur hilflos zu sehen, wie Mulder von den Außerirdischen entführt wird.
"Within" und "Without", die ersten Folgen der achten Staffel, schließen nahtlos an die Ereignisse an. Skinner und Scully setzen alles daran, Mulder zu finden. Der neue Deputy Director Kersh (aus "Der Anfang", sechste Staffel) beauftragt Special Agent John Doggett, gespielt von Robert Patrick (der T-1000 aus Terminator 2), mit den Ermittlungen. Scully ist bald klar, dass die neuen Herren des FBI nicht wirklich an der Wahrheit interessiert sind und ermittelt mit Skinners Hilfe auf eigene Faust. Ihre Suche führt sie nach Arizona zu Gibson Praise, dem hochbegabten, halb außerirdischen Jungen. Praise, Akte X-Zuschauern aus den Folgen "Das Ende" und "Der Anfang" bekannt, gerät erneut ins Schussfeld des außerirdischen Kopfgeldjägers, da die Aliens alle Beweise ihrer Existenz vernichten wollen.
Nur zögerlich beginnt der skeptische Doggett, Scully Glauben zu schenken. Doch wie Scully zu Beginn der Serie sucht Doggett nach wissenschaftlichen Erklärungen für die Vorfälle, deren Zeuge er wird, die er jedoch weder verstehen, noch glauben kann. Gerade von diesem Zwiespalt wie wir ihn einst aus dem Verhältnis zwischen Mulder und Scully kannten, beziehen die beiden Folgen ihren Reiz und ihre Spannung. Das macht neugierig auf mehr! Als besonderen Bonus für Fans enthält die Kassette ein Featurette über Gibson Praise sowie eine Collector's Card. -Birgit Schwenger


Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote