Gun Smith Cats - Perfect Collection

Mit Amanda Winn Lee, Michiko Neya, Kimberly Yates, Kae Araki, Rob Mungle

:
, DVD
Ausgabe vom 1. Februar 2001
PAL
Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber: Modern Graphics GmbH
Verkaufsrang: 150668 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 4021924001030
ASIN: B000059Z2O (Amazon-Bestellnummer)

Angebot gebraucht: € 76,94
(Preisangabe ohne Gewähr, es gilt der Preis des jeweiligen Anbieters)
Gun Smith Cats - Perfect Collection - Amanda Winn Lee, Michiko Neya, Kimberly Yates, Kae Araki, Rob Mungle
Gun Smith Cats lässt gleich erkennen, dass die Zeichner eine ausgesprochene Leidenschaft für teure und schnelle Autos, illegale Waffen und schöne Frauen hatten. Vor allem in diesen drei Belangen legen die Zeichner eine Detailvernarrtheit an den Tag, die diese Anime-Serie deutlich von anderen abhebt. Gun Smith Cats erzählt Geschichten aus dem Leben der schießwütigen Kopfgeldjägerin Rally Vincent, die mit ihrer Freundin " Minnie" May Hopkins nebenbei ein Waffengeschäft in Chicago betreibt. Im Großstadtdschungel stehen Rally und May finsteren Gestalten wie Drogendealern gegenüber. Rally (18) ist bei ihren Einsätzen die eher Vernünftige, während May (16), die bereits in einem Bordell gearbeitet hat und sich auch mal sexy zur Schau stellt, immer etwas forsch und unbedacht ist. Außerdem hat die Kleine auch einen großen Tick für Granaten jeglicher Art, welche sie oft im Übermaß einsetzt.
Die Grafik ist sehr gut, da die Zeichnungen mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet wurden. Die Animation der Figuren ist ganz ordentlich. Insbesondere bei den Waffen und den Autos wurde auf sämtliche Details geachtet. Die Hintergründe sind ziemlich realistisch. Im Gegensatz zur stimmungsvollen Hintergrundmusik beeindruckt der Titelsong eher weniger. Geräusche - wie das Anspringen der Viper oder die Schüsse der einzelnen Waffen - wurden jeweils vom Original übernommen, was die außergewöhnliche Realitätsnähe weiter verstärkt. Die Videofassung ist subtitled und die japanischen Stimmen sind hervorragend auf die Charaktere abgestimmt worden, auch deren Gefühlsausdrücke werden durch die Sprecher famos gemeistert.
Eine sehr beeindruckende Anime-Kurzserie, nicht zuletzt wegen der schon oft erwähnten Detailvernarrtheit, ebenso aber auch wegen der sehr schönen Charaktere. Die vereinzelt eingestreuten witzigen oder erotischen Einlagen passen gut in die Handlung. -Stefan Rohde

Mitten im Großstadtdschungel von Chicago, umgeben von finsteren Gestalten, aufbrummenden Motoren, quietschenden Reifen und dem hämmernden Geräusch von Schußwaffen treffen wir auf die schießwütige Kopfgeldjägerin Rally Vincent und ihre Partner - die niedliche Bombenfetischistin " Minnie" May Hopkins und Becky Farrah, eine gewiefte Hackerin, die den Cyberspace kennt wie ihre Westentasche. Gemeinsam bilden sie ein unschlagbares Team: die Gun Smith Cats. . .


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
Pokémon: Let´s Go, Evoli! - [Nintendo Switch]
    


Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote