Smtliche Klaviermusik (Ga)

Jean-Yves Thibaudet

Musik-CD, Audio CD
Ausgabe vom 10. Juni 2003
Box-Set
Herausgeber: Decca (Universal Music)
Verkaufsrang: 28112 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 0028947362029
ASIN: B00008RWRB (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 32,86 (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Smtliche Klaviermusik (Ga) - Jean-Yves Thibaudet
Vorbei sind die Zeiten, als Eric Satie als Musikschöpfer neben denkmalgeschützten Zeitgenossen wie Debussy und Ravel ein Schattendasein fristete. Die akademischen Vorurteile, die den zwielichtigen Kompositeur lebenslang sowie posthum geplagt und sein Werk von institutionalisierten Aktivitäten des Klassik-Betriebs verpönten, haben längst an Farbe verloren. Dank John Cage und anderer Minimalisten aus den U S A sowie einer Riege neugieriger Pianisten (hier muss Aldo Ciccolini erwähnt werden!) wuchs seit den 1960er-Jahren das Interesse für Saties unkonventionelles Schaffen stets an. Als Krönung dieser Entwicklung erscheint nun diese einzigartige Gesamtedition seiner Klaviermusik mit dem französischen Pianisten Jean-Yves Thibaudet.
Thibaudet, bekannter Spezialist für Romantisches und Impressionistisches aus dem frankophonen Raum, hat schon auf The Magic of Satie seine eindrucksvolle Visitenkarte vorgezeigt. Dabei konnte Thibaudet Ciccolinis Interpretationsidee weiterführen: Ohne Show-Effekte, aber mit kraftstrotzendem Virtuositätsanspruch spielte er auf dieser C D beliebte Stücke, von den famosen Gymnopédies bis zu der sarkastischen und leider so selten aufgeführten " Sonatine bureaucratique".
Die Gesamtedition geht einen gewaltigen Schritt in diese Richtung weiter: Nach einer interessanten thematischen und chronologischen Gruppierung spielt Thibaudet Saties Kleinoden auf fünf C Ds. Mit feinem Anschlag, vollem Ton und romantischer Phrasierung geht er an die zarten Klavierminiaturen heran. Seine Tempi sind überlegt, sein Pedalgebrauch subtil. Doch bei so viel pianistischer Hingabe und virtuoser Überzeugungskraft bleibt eine entscheidende Dimension auf der Strecke: die humorvolle Doppeldeutigkeit, das Schillern zwischen Gegenpolen wie Mystik und Cafémusik, die in Saties Werk eine entscheidende Rolle spielen, die Ironie, die sich gegen die Welt und sich selbst richtet. Deshalb gelingen ihm romantische oder sakrale Stücke viel besser als etwa die surrealistischen Hunde-Präludien ( Préludes flasques pour un chien) oder die mit Witz durchtränkten " Sports et divertissements".
Thibaudets einfühlsamer Anschlag vertreibt zwar den Sarkasmus, aber demonstriert gleichzeitig unerhörte Nuancen und sehr viel Schönheit. Und gerade diese ungewohnte Verbindung zwischen Schönheit als Ideal und Saties unkonventioneller Kunst ist Thibaudets ganz beachtliche Leistung! < I>-Kleopatra Sofroniou

Kategorien, in denen dieser Artikel enthalten ist:
 Klassik   Kammermusik  
 Klassik   Chormusik   Madrigale  
 Klassik   Musik für Soloinstrumente   Klavier  


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
Essential Borodin
Sämtliche Klavierwerke (Ga) (Remastered)
Debussy: Complete Works
Rachmaninoff Concerto No.3 / Prokofiev Concerto No.3
Archiv Produktion: Analogue Recordings (Limited Edition)
Sinfonie 2/Pohjolas Tochter
    


Musik-CDs

Klassik

Symphonik
Konzerte
Klaviermusik
Kammermusik
Oper
Operette
Lied und Arie
Chormusik
Orgelmusik
Klassik für Kinder
Sammelprogramme