Warning: fopen(https://webservices.amazon.de/paapi5/getitems): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 429 Too Many Requests in /var/www/web324/html/buch-musik-film-de/GetItems.php on line 49

Warning: stream_get_contents() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/web324/html/buch-musik-film-de/GetItems.php on line 50

Belphégor - Das Phantom des Louvre

Sophie Marceau, Michel Serrault, Frédéric Diefenthal

DVDs, DVD
Verkaufsrang: 16603 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 0828765392297
ASIN: B0000ACX88 (Amazon-Bestellnummer)
Belphégor - Das Phantom des Louvre - Sophie Marceau, Michel Serrault, Frédéric Diefenthal
Kairo 1935. Eine Gruppe von Ägyptologen entdeckt einen seltsamen Sarkophag mit einer zweitausend Jahre alten Mumie und schafft ihn zum Louvre nach Paris. 65 Jahre später wird Lisa - eine junge Studentin - von beängstigenden Visionen gequält, und das Museum wird von unerklärlichen Ereignissen heimgesucht Vitrinen zerbrechen, Alarmanlagen fallen aus, ägyptische Kunstgegenstände verschwinden... Als ein Wachmann des Museums ermordet wird, übernimmt Inspektor Verlac den Fall und kommt einem ägyptischen Phantom mit Namen Belphgor auf die Spur, das nachts durch die Gänge schleicht und das Museum terrorisiert. Dieses unmenschliche Wesen scheint skrupellos und unbezwingbar zu sein. Ist Lisa der Schlüssel zu diesem Rätsel?
Sophie Marceau wird in dem aufwändigen französischen Mumienthriller Belphégor von einem Geist besessen und schleicht in der Folge durch den nächtlichen Louvre. Der Film basiert auf den gleichnamigen, ungemein populären Fortsetzungsgeschichten von Arthur Bernede aus den 20er-Jahren. Bereits in den 60er-Jahren destillierte man aus dem Stoff eine recht erfolgreiche Fernsehserie, die auch in deutschen Haushalten über die Schwarzweißgeräte flimmerte. Nach dem sensationellen Erfolg der beiden Mumienfilme der letzten Jahre mit Brendan Fraser in der Hauptrolle (Die Mumie, Die Mumie kehrt zurück), schien die Zeit reif für ein aufwändig produziertes europäisches Gegenstück.
Erzählt wird die Geschichte einer 2.000 Jahre alten Mumie, die Ägyptologen im Jahr 1935 in einer Ausgrabungsstätte in der Nähe von Kairo entdecken. Man beschließt den Fund in den weltberühmten Louvre zu schaffen. Doch bereits auf dem Transportschiff nach Paris nimmt das Grauen seinen Lauf. Die Besatzung dreht durch und fällt in wilder Raserei übereinander her. Um Aufsehen zu vermeiden, lagert man den Sarkophag erst einmal ein. 65 Jahre später: Das längst vergessene Artefakt wird erneut entstaubt und soll der Ägyptischen Ausstellung des Louvre zu neuem Glanz verhelfen. Beim Scannen der Leiche passiert Unerklärliches und wenig später beginnen sich die mysteriösen Ereignisse zu häufen. Im Mittelpunkt steht plötzlich die junge Studentin Lisa (Sophie Marceau). Belphégor, der Geist der Mumie, hat von ihr Besitz ergriffen.
Nach einem furiosen Beginn, der bereits schnell deutlich macht, dass man wenig Wert auf die Fortführung der eigenen Traditionen Wert legt und vielmehr an der Nachahmung vergleichbarer Hollywoodproduktionen interessiert ist, wird der Film unverständlicherweise eingebremst und erholt sich bis zum Ende nicht mehr von dieser Rhythmusverschleppung. Auch das blinde Vertrauen in farbenprächtige Schauwerte und spektakuläre Computereffekte will dem Film nicht so recht bekommen. Selbst mit einem für französische Verhältnisse üppig ausgestatteten Budget von 16 Millionen Dollar lässt sich eben kein CGI-Gewitter à la Die Mumie kehrt zurück entfalten. Obwohl Belphégor bis in die Nebenrollen mit Stars wie Julie Christie oder Michel Serrault exzellent besetzt ist, gelingt es Regisseur Jean-Paul Salomé zu keinem Zeitpunkt, dieses Potenzial zu nutzen. Dennoch ist Belphegor ein überdurchschnittlich ausgestatteter Fantasy-Thriller geworden. Vor allem die atemberaubenden Originalschauplätze wissen zu begeistern und über ein Wiedersehen mit Sophie Marceau (La Boum - Die Fete, Der Morgen danach) freut man sich immer. -Thomas Reuthebuch



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web324/html/buch-musik-film-de/GetItems.php:49) in /var/www/web324/html/buch-musik-film-de/aa-asin.php on line 686

Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote