Die vier Federn

Heath Ledger, Wes Bentley, Kate Hudson

DVD
Ausgabe vom 3. September 2003
Verkaufsrang: 8306 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 4010324021236
ASIN: B0000ALX54 (Amazon-Bestellnummer)
Die vier Federn - Heath Ledger, Wes Bentley, Kate Hudson
Das epische Abenteuer beschreibt die Odyssee des jungen Soldaten Harry Feversham um 1884, der als einer der besten Männer seines Regiments gilt und kurz vor der Hochzeit mit der schönen Ethne steht. Als eine Armee sudanesischer Rebellen einen britischen Kolonialposten in Khartoum attackiert, soll Harrys Regiment nach Nordafrika geschickt werden - doch überwältigt von Unsicherheit und Selbstzweifeln legt er seinen Posten nieder. Die persönlichen Folgen sind verheerend. Sein Vater verstößt ihn, und seine Freunde senden ihm als Symbol vermeintlicher Feigheit vier weiße Federn - und selbst Ethne wendet sich verständnislos ab. Als Harry erfährt, dass sein ehemaliges Regiment unter Führung seines besten Freundes Jack in der afrikanischen Wüste auf fast verlorenem Posten kämpft. Auf eigene Faust macht sich Harry auf den Weg nach Afrika, um seinen Freunden vielleicht doch noch zu helfen ...

Diese nahezu epische Produktion von Die vier Federn, welche die siebte Verfilmung von A.E.W. Masons klassischem Roman aus dem Jahre 1902 darstellt, liefert tolle Bilder, beeindruckenden Ton, aber nur durchschnittliche Gefühle. Es ist schwierig, den mitreißenden Abenteuer-Charakter von Masons Roman abzuschwächen, und Regisseur Shekhar Kapur (Elizabeth) wird dem Budget mit riesigen Schlachtenszenen und zerklüfteten, sonnenverbrannten Mondlandschaften gerecht, was durch Robert Richardsons meisterliche Kameraführung unterstrichen wird.
Kapur behält die grundlegende Gefälligkeit der Geschichte bei, welche um das Jahr 1880 herum spielt, und in der ein viel versprechender Soldat (Heath Ledger) am Vorabend der Schlacht während des Vorgehens Großbritanniens gegen den Sudan seinen Dienst quittiert, daraufhin von seiner Verlobten (Kate Hudson) als Feigling hingestellt wird und sich selbst rehabilitiert, indem er sich als muslimischer Kämpfer ausgibt, um seinen besten Freund Jack (Wes Bentley) vor dessen sicherem Tod in der Wüste zu erretten.
Trotz all dem Heldentum erscheint der Film dennoch seltsam leidenschaftslos. Djimon Hounsou spielt Ledgers Beschützer in der Wüste hervorragend, aber den jungen Hollywood-Stars fehlt irgendwie die Authentizität von Zoltan Kordas Film aus dem Jahre 1939, der wohl die bislang beste Version darstellt. -Jeff Shannon


Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote