Ceija Stojka & Unter den Brettern hellgrünes Gras

Mit Der Österreichische Film / Edition Der Standard

, DVD
Ausgabe vom 1. Oktober 2010
Dolby, Letterbox, PAL
Nicht geprüft
Herausgeber: Hoanzl
Verkaufsrang: 73535 (je kleiner desto beliebter)
EAN/ISBN: 9006472015802
ASIN: B003YJ98U2 (Amazon-Bestellnummer)
Preis: € 10,99 (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Ceija Stojka & Unter den Brettern hellgrünes Gras - Der Österreichische Film / Edition Der Standard
Deutschland Edition, P A L/ Region 0 D V D: T O N: Deutsch ( Dolby Digital 2. 0 ), Deutsch ( Untertitel ), Englisch ( Untertitel ), B O N U S M A T E R I A L: Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, S Y N O P S I S: Ceija Stojka ist Malerin, Autorin und Sängerin. Karin Bergers Filme über sie ergänzen sich als Porträt einer Frau, das viele Facetten ihrer Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und gleichzeitig eine Biographie rekonstruiert, die zahlreiche kollektive Erfahrungen der Roma und Sinti in sich birgt. Die Basis der filmischen Erzählung liegt in der Gegenwart. Durch Rückblenden in Form von historischem Film- und Fotomaterial, Begegnungen mit Orten des Erinnerns und durch Ceija Stojkas Malereien ist die Vergangenheit stets mit dem gegenwärtigen Leben verwoben. Als eine der wenigen ihrer großen Familie hat Ceija Stojka die Konzentrationslager der Nationalsozialisten überlebt, u. a. Auschwitz-Birkenau und Bergen-Belsen. Neben dem Erinnern an die Verfolgung im Nationalsozialismus erzählen die Filme auch von einer Kindheit als Reisende, von ihrem Leben als junge Frau in den 50er-Jahren und von einer Holocaust-Überlebenden, die trotz der erlebten Traumata ihre Würde und ihre Lust am Leben behalten hat. . . . Ceija Stojka / Bright Green Grass Under the Planks ( Ceija Stojka / Unter den Brettern hellgrünes Gras )

Ceija Stojka ist Malerin, Autorin und Sängerin. Karin Bergers Filme über sie ergänzen sich als Porträt einer Frau, das viele Facetten ihrer Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und gleichzeitig eine Biographie rekonstruiert, die zahlreiche kollektive Erfahrungen der Roma und Sinti in sich birgt. Die Basis der filmischen Erzählung liegt in der Gegenwart. Durch Rückblenden in Form von historischem Film- und Fotomaterial, Begegnungen mit Orten des Erinnerns und durch Ceija Stojkas Malereien ist die Vergangenheit stets mit dem gegenwärtigen Leben verwoben. Als eine der wenigen ihrer großen Familie hat Ceija Stojka die Konzentrationslager der Nationalsozialisten überlebt, u. a. Auschwitz-Birkenau und Bergen-Belsen. Neben dem Erinnern an die Verfolgung im Nationalsozialismus erzählen die Filme auch von einer Kindheit als Reisende, von ihrem Leben als junge Frau in den 50er-Jahren und von einer Holocaust-Überlebenden, die trotz der erlebten Traumata ihre Würde und ihre Lust am Leben behalten hat.


Ähnliche Artikel oder Zubehör:
Wir leben im Verborgenen: Aufzeichnungen einer Romni zwischen den Welten
Auschwitz ist mein Mantel: Bilder und Texte
Dolce Duello
    


Buch, Hörbücher

Belletristik, Unterhaltung
Romane und Erzählungen
Thriller und Krimis
Historische Romane
Liebesromane
Science Fiction, Fantasy, Horror
Ratgeber
Kinder- und Jugendbücher
Börse und Geld
Comics und Mangas
Computer und Internet
Erotik
Esoterik und Religion
Fachbücher
Film, Kunst und Kultur
Freizeit, Haus und Garten
Geschenkbücher
Horror
Kalender
Business und Karriere
Kochen und Genießen
Lernen und Nachschlagen
Musiknoten
Naturwissenschaften und Technik
Politik und Geschichte
Biografien und Erinnerungen
Reise und Abenteuer
Esoterik
Religion und Glaube
Sport und Fitness
Gebrauchte Bücher
Hörbücher
Sonderangebote